Nichts neues bei O'Reilly

Nichts neues bei O'ReillyUnglaublich: schon bald Mitte August und O'Reilly hat noch immer keinen Vertrag bei den Avs unterzeichnet.

Unglaublich: schon bald Mitte August und O'Reilly hat noch immer keinen Vertrag bei den Avs unterzeichnet. Schön langsam darf man als Fan skeptisch werden. Nicht, dass die Avs nicht die Möglichkeit hätten, mit einem jeden Angebot von einem anderen Team gleichzuziehen. Das ist weniger das Problem. Das Problem ist viel mehr, dass O'Reilly sich bald nicht mehr wohl in Colorado fühlt, da das Management anscheinend den geforderten Gehalt nicht zahlen will oder dass man sich so viel Zeit bei ihm lässt. Ohne Frage, das mag kein Spieler. Jeder Spieler will sich erwünscht fühlen. Und das man Mitte August noch immer keinen Vertrag abschließen konnte, spricht wahrlich nicht für eine große Wertschätzung.

Also alles in allem sollte Greg Sherman schön langsam aufpassen, dass er nicht das Aushängeschild der Avs bald aufgrund einer verstimmten Lage verliert. Denn dann verliert er sicherlich zahlreiche Fans. Zeit wird es für einen Vertrag! Und zwar aber schnell!


Norbert Gruber, Austria, norbert@eurolanche.com
09/08/2012 - 11:03


Comments

There are currently no comments for this article.

View comments | Add your comment

New comments
Mám názor přesně jako Avsman - čistě statisticky, Avs měli v lize 23. nejslabší útok a 22. nejslabší obranu. A... More in:
Záhada okolo odchodu Tourignyho

naprostej souhlas se vším ... More in:
Zaměřeno na detaily: MacKinnon

Nevím přesně, co za Tourignyho odchodem vězí, ale nejpravděpodobnější mi přijde důvod 1 s tím, že to nejspíš v... More in:
Záhada okolo odchodu Tourignyho

dalsi nesmysl podle me ten Martinsens..to neni basketbal , furt samy velky hrace ..bude dalsi Eveberg ... More in:
Mike Green? Ďakujeme, neprosíme

New articles
Billington chváli novú farmu
Schweizer Meier im Draft Fokus
Špekulácia: Čo bude s O´Reillym?
Exklusives Interview mit Jonas Holos
Obháji Borna Rendulič svoj post?