More international stories

Einladung an Bourque

Einladung an BourqueWie jedes Jahr werden Ende August an einigen nicht unter Vertrag stehende Spieler Einladungen verschickt.

So ist es zwar für einen Spieler natürlich kein gutes Zeichen, wenn er Ende August ein paar Wochen vor Beginn der Training Camps noch immer ohne Vertrag dasteht. Nichtsdestotrotz liegt es dabei aber häufig auch an den Gehaltsvorstellungen oder den Risiken, die Teams aufgrund von ehemaligen Verletzungen nicht eingehen wollen. Diesbezüglich steht es aber den NHL Teams offen, am letzten Tag des August jene Spieler, die noch ohne Vertrag dastehen, mal unverbindlich zum Mannschaftstraining einzuladen. Sollte dann beim Training der Spieler überzeugen, hat das Team dann während bzw. am Ende des Training Camps die Möglichkeit, dem Spieler einen Vertrag für die kommende Saison nachzureichen.

So geschieht das eigentlich jedes Jahr in der NHL mehrmals, und so ist es auch Anfang dieser Woche bei den Avs geschehen, in dem das Team den Stürmer Rene Bourque zum Training eingeladen hat. Bourque hat letzte Saison bei den Columbus Blue Jackets gespielt und dabei in 49 Spielen insgesamt drei Tore und fünf Assists erzielt. Sein Einsatz in dieser Saison wurde aufgrund einer langwierigen Verletzungspause und dem darauf folgenden Formtief auf 49 Spiele begrenzt.

Seine beste Phase hatte Bourque in seiner Zeit in Calgary von 2008 bis 2012. So hat er zum Beispiel in der Saison 2009/2010 mit den Flames in 73 Spielen 27 Tore und 31 Assists und somit insgesamt 58 Scorer-Punkte erzielt. Neben den Flames und den Blue Jackets hat Bourque auch noch weiters bei den Blackhawks, den Canadiens und den Ducks gespielt.

Insgesamt hat der 34 Jahre alte rechte Flügel aus Lac La Biche in Kanada 660 Spiele in seiner Karriere in der NHL gespielt und dabei 151 Tore und 147 Assists erzielt. In den Playoffs kam er zu bisher insgesamt 27 Einsätzen und hat dabei 11 Tore und 4 Assists erzielt. Es ist somit einiges an Potenzial bei Bourque vorhanden. Fraglich ist nur, ob er das mit seinen bald 35 Jahren auch noch abrufen kann bzw. wie gut er sich in der Sommerpause von seiner Verletzung bzw. von seinem Formtief erholt hat. Näheres wird man dann Ende September nach Beginn des Training Camps wissen.


Norbert Gruber, Austria, norbert@eurolanche.com
01/09/2016 - 23:00 Eurolanche book - banner

Discussion

NHL on Nov 11, 2017: "Eurolanche is the world's largest Colorado Avalanche fan club."