More international stories

Avs-Spieler im National-Einsatz

Avs-Spieler im National-EinsatzJetzt geht es endlich wieder los mit dem kompetitiven Eishockey auf hohem Niveau.

Zwar dauert es noch drei Wochen, bis die ersten Vorsaison-Spiele in der NHL über die Bühne gehen, insofern muss man sich bezüglich NHL-Hockey noch etwas gedulden. Nichtsdestotrotz kann man sagen, dass es für einige Avs-Spieler ab jetzt schon in eine erste heiße Phase vor der Saison geht, und zwar aus mehreren Gründen.

So sind zum Beispiel momentan einige NHL-Spieler mit ihren Nationalteams im Einsatz, da letzte Woche erst das Qualifikations-Turnier für einige Nationen zur Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pjöngjang stattgefunden hat. So hat unter anderem auch der Norweger Andreas Martinsen mit seinem Team Norwegen in dieser Qualifikation gespielt. Und das ganz erfolgreich! So hat sich sein Team Norwegen nämlich erfolgreich für das Turnier bei den Olympischen Spielen qualifizieren können und Martinsen hat dabei mit einem Tor und einem Assist auch offensiv etwas dazu beigetragen.

Viel spannender wird es aber ab nächster Woche, wenn der World Cup of Hockey in Kanada beginnt. Dieses spannende und schon lange nicht mehr stattgefundene Turnierformat wird von allen Spielern sehr ernst genommen und sehen es als eine Art zweite Olympiade, weshalb viele Topspieler schon jetzt sich in Topform bringen. Die teilnehmen Teams am World Cup hatten jedenfalls Anfang dieser Woche den offiziellen Startschuss mit der Zusammenkunft der Spieler in Kanada zu den ersten offiziellen Trainings.

Das erste Spiel im World Cup of Hockey findet dann nächsten Samstag am 17. September statt. Schon allein daran erkennt man, welchen Stellenwert dieses Turnier für die Spieler und die Organisatoren hat: nur selten nehmen sich Hockey-Profis fast schon ganze zwei Wochen vor dem Turnier-Start zum gemeinsamen Training Zeit. Jedenfalls wird man beim World Cup auch einige Avs-Spieler sehen, näheres dazu dann aber nächste Woche im Turnier-Verlauf.


Norbert Gruber, Austria, norbert@eurolanche.com
06/09/2016 - 18:30

Discussion